Wandertag

Am Samstag vor dem Wintershofer Patrozinium machte sich eine kleine Gruppe zu einer Wanderung auf. Zuerst durchquerte man das Tiefe-Tal-Holz. Unser Vorsitzender erklärte die Entstehungsgeschichte dieser sei über 200 Jahren funktionierenden Waldbesitzervereinigung. Danach stärkten sich die Wanderer im Kolpinghaus (“Akropolis”). Am frühen Nachmittag besuchte wir das Freilichtmuseum am Bahnhof. Dort gab es einige Informationen zur “KÖF” zum “Altmühlexpress”, zum Verladekran und zum Einmannbunker. Natürlich legten wir auf dem Rückweg bei “Mr Eis” einen Halt ein. Eine willkommene Stärkung vor dem Anstieg!

Wanderung (1)

Wanderung (2)

Wanderung (3)

Wanderung (4)

Wanderung (5)

Wanderung (6)

Wanderung (7)

Wanderung (8)