Plankstetten

Ein Kleinod ist das Kloster Plankstetten, das sich unser Verein am 3. Oktober als Besichtigungsziel ausgesucht hat. Punktlich wie immer verließen über 35 Wintershofer um 10:05 Uhr und kamen gegen 10:40 Uhr im Kloster an, wo wir im Klosterhof bis zum Führungsbeginn warteten. Abt Dr. Beda Maria Sonnenberg legte uns persönlich die Klostergeschichte dar und erklärte uns -unterlegt von gut merkbaren Geschichten- die Klosterkirche. Ein besinnlicher Moment war die Mittagshore. Die Einkehr danach in der Klosterschenke war eine Selbstverständlichkeit. Leider konnten wir keine Führung durch das Klostergut Staudenhof buchen, welches uns natürlich sehr interessiert hätte.

P1010001_1280x960

P1010005_1280x960

P1010006_1280x960

P1010007_1280x960

P1010008_1280x960

P1010010_1280x960

P1010011_1280x960

P1010012_1280x960

P1010013_1280x960

P1010014_1280x960