Nürnberg

Am 3. Oktober, dem Tag der deutschen Einheit, steuerte eine Gruppe von über 20 Wintershofern die Frankenmetropole Nürnberg an. Mit dem Zug (Bayernticket) erreichten wir den Nürnberger Hauptbahnhof, kehrten nach einem Bummel durch die Stände am Marktplatz in einer zünftigen Wirtschaft ein und trafen uns um 13 Uhr mit unserer Führerin. Die Gruppe war sich schnell einig, die Kaiserburg mit ins Programm aufzunehmen. Danach blieb noch Zeit zu einem 45minütigem Stadtrundgang. Zur verdienten Kaffeepause eroberten die Wintershofer die diversen Cafes, bevor man sich wieder in Richtung Bahnhof aufmachte.

Ein schöner und interessanter “Erholungstag”. Hier einige Fotos:

P1010003

P1010004

P1010005

P1010006

P1010007

P1010015

P1010019