Kartoffelernte

In Absprache mit Hans Mayer, der uns freundlicherweise einen Teil seines Kartoffelfeldes überließ, ernteten wir am Donnerstag, den 18. September, die Erdäpfel. Ausgerüstet mit passendem Werkzeug machten sich vor allem die Eltern und Großeltern daran, die Knollen aus dem Boden zu holen. Die Kräuter wurden gleich an Ort und Stelle verbrannt, die Kartoffel jedoch nicht ins Feuer geworfen, sondern gut sortiert in Säckchen gefüllt. Nebenbei gab es dann noch frischen Reiberdatschi vom Grill, die uns Walli Fleischmann köstlich in Öl briet.  Alle ließen es sich schmecken.

Hier einige Fotos:

P1010004

P1010006

P9180002

P9180006

P9180010

P9180015

P9180019