Besichtigung Weitner

Unser Verein besichtigte am 4. März die Firma unseres Mitglieds Heinz Weitner. Über 40 Wintershofer waren angemeldet und so wurden kurzerhand 3 Führungsgruppen gebildet. Sogar Seniorchef Werner Weitner übernahm eine Gruppe. Er erzählte ihr viel Interessantes aus erster Hand und wusste so manche Anekdote aus der Gründerzeit.

In einer allgemeinen Präsentation führte Heinz Weitner in die Firmengeschichte ein, gab einen Überblick über die Produktlinien und stellte die aufstrebende Firma als einen Betrieb vor, in dem alle Auszubildenden auch einen sicheren Arbeitsplatz erhalten.

Die Firma Weitner, vor über 40 Jahren gegründet, ist längst ein Global Player, wie man so schön sagt. Das Unternehmen produziert überwiegend Spezialwerkzeuge für namhafte Automobilhersteller. Höchste Präzision für höchste Ansprüche, ob Einzelteile oder Großserien, ob Medizintechnik, Automobilindustrie oder Luftfahrttechnik wird durch eine automatisierte Produktionstechnik gewährleistet und durch die interne Qualitätssicherung kontinuierlich überprüft. Die Firmenideologie „Qualität ist unsere Verpflichtung“ lässt die Nachfrage ständig wachsen, und so wurden und werden neue Fertigungshallen gebaut.

Mit über 300 Beschäftigten ist die Firma Weitner einer der größten gewerblichen Arbeitgeber der Stadt Eichstätt und auch einige Wintershofer waren während der Besichtigung in den Produktionshallen zu finden. Vereinsvorsitzender Karl Grienberger bedankte sich bei den Firmeninhabern und hob das Engagement bei der Personalpolitik heraus: erfahrener und langjähriger Facharbeiterstamm sowie Ausbildung neuer, junger Facharbeiter. Er konnte auch eine enorme räumliche und personelle Entwicklung der Firma feststellen, besichtigten wir doch bereits im letzten Jahrtausend (1993) die Firma Weitner.

DSC_0861

DSC_0863

DSC_0868

DSC_0870

DSC_0871

DSC_0873

DSC_0874

DSC_0881

DSC_0886

DSC_0890

DSC_0892

DSC_0895